Kostenloses Squash Jugendtraining in Hamburg

Jugend

Liebe Vereinsvorsitzende, Jugendtrainer, Betreuer, liebe Eltern,

nachdem in den letzten zwei Jahren verschiedene Squashclubs (Walddörfer, SC Ritterstr., DHSRC) in Hamburg ihre Heimanlagen aufgrund Schließung oder Umzug gewechselt haben, musste ich feststellen, dass viele Jugendliche, die bis dato regelmäßig am Turnierbetrieb des Hamburger Squash Verbandes teilgenommen haben, einfach nicht mehr erschienen sind. Auf mein Nachfragen hin wurde deutlich, dass durch veränderte Fahrwege zu den neuen Heimanlagen, sowie veränderte Trainingszeiten und Trainer ganze Jugendgruppen in den Vereinen auseinandergefallen sind. Derzeit noch  bestehende Jugendgruppen in den Vereinen bestehen oftmals nur aus 3-4 Jugendlichen, die am Trainingsbetrieb der Erwachsenen teilnehmen. Der Hamburger Squash Verband möchte natürlich das Jugendsquash weiter fördern und nicht tatenlos zusehen, wie auch noch die letzten Jugendlichen frustriert das Racket an den Nagel hängen.

Aus diesem Grund wird ab sofort im Squash Point Eimsbüttel ein Verbands-Jugendtraining angeboten, zu dem alle Jugendlichen, die in Ihren Heimatvereinen keine adäquate Trainingsmöglichkeit haben, oder die über das bisherige Training hinaus an einer weiteren Trainingsmaßnahme mit Gleichaltrigen teilnehmen möchten, herzlich eingeladen sind. Das Training findet immer Dienstags von 16:45h bis 18:15 h statt. Die Anlage ist aus allen Richtungen gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und wird ausreichend Courts zur Verfügung stellen. Das Training ist für die Jugendlichen kostenlos!

Ich würde mich also freuen, demnächst den einen oder anderen Jugendlichen im Squash Point begrüßen zu können.  

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Euer Christian Erichsen

Spread the love
Menü