DSQV PRESSEMITTEILUNG

Der Verband

WSF veröffentlicht Setzung und Auslosung zur Team-WM in Paderborn: Deutschland in Gruppe A gegen England, Spanien und Irland

(vob., 08. August 2011)

Der Weltsquashverband (World Squash Federation, WSF) hat heute die Setzung und Auslosung zur 23. Mannschaftsweltmeisterschaft der Herren 2011 in Paderborn veröffentlicht.

Deutschland muss demnach in Gruppe A an Rang 16 gesetzt gegen das topgesetzte Team aus England antreten. Weitere Gruppengegner sind Spanien (17/24) und Irland (25/32).

32 Mannschaften starten bei der WM in Paderborn in acht Gruppen mit je vier Mannschaften.

An Rang 1 gesetzt ist England, als Titelverteidiger an Rang 2 gesetzt ist Ägypten und an 3 Frankreich. Im Finale 2009 im dänischen Odense standen sich Ägypten und Frankreich gegenüber (2:1 für Ägypten).

Das erste Deutschland- und gleichzeitig Eröffnungs-Spiel wird am Sonntag, 21.08.2011, gegen Irland stattfinden. Weiter geht es am Montag gegen Topfavorit England und am Dienstag gegen das Team aus Spanien.

Das Organisationsteam der WM freut sich trotz der schweren Auslosung auf das Eröffnungsspiel und hofft auf einen erfolgreichen Start in die WM-Woche.

Die deutschen Begegnungen in Gruppe A:
Tag 1 – Sonntag, 21.08.2011, 13:30 Uhr: Deutschland gegen Irland
Tag 2 – Montag, 22.08.2011, 18:00 Uhr: England gegen Deutschland
Tag 3 – Dienstag, 23.08.2011, 18:00 Uhr: Deutschland Spanien

Spread the love
Menü