Liga Lagen – Kaifu Ritter und Grün-Weiss Eimsbüttel vorzeitig Meister

Damen & Herren

Die Saison 2012/2013 neigt sich dem Ende und die ersten Entscheidungen sind gefallen, darüber wollen wir Euch informieren.

1. Bundesliga/2. Bundesliga/Regionalliga:

Die letzten Spieltage sind bereits am 02. März 2013 gelaufen. In der 1. Bundesliga belegt HanseSquash Hamburg 79 in der ersten BL-Saison am Ende Platz 5. In der 2. Liga etabliert sich der SV Neumünster ebenfalls auf Platz 5. Der DHSRC Hamburg belegt Platz 10 und steigt in die Regionalliga Nord ab.

Hier leisten der Meister SC Altona und Hanse Hamburg 79 2 nächstes Jahr Gesellschaft. Beider Hamburger Regionalligisten verzichten übrigens auf die mögliche Aufstiegsrunde zur 2. BL und bleiben damit der Regionalliga auch in der Saison 2013/2014 erhalten.

Oberliga:

Vorzeitig am 7. Spieltag sicherte sich das Team der Kaifu Ritter die Oberligameisterschaft. Gegen den Kieler SC und DHSRC 2 wurden souveräne Siege erspielt und mit 13 Siegen aus 14 Spielen ist das Team ein wahrlich würdiger Meister. Da gratulieren wir sehr herzlich!!!!

Die Kaifu Ritter vertreten den Norden als einziges Team bei der Regionalliga Aufstiegsrunde. Diese wird nach aktuellem Stand vom Team Kaifu Ritter ausgerichtet und findet daher im Zeitraum 10.05-12.05.2013 in Hamburg in der Kaifu-Lodge statt.

SC Altona 2 sicherte sich vorzeitig die Vizemeisterschaft, verzichtet aber wie alle anderen Teams der Oberliga auf die Teilnahme an der Regionalliga-Aufstiegsrunde.

Im Abstiegskampf gelang HanseSquash Hamburg 79 3 mit sechs Punkten der sogenannte Befreiungssschlag. Am letzten gemeinsamen Spieltag (Ort: Cabrio Sport) am 20. April kann sich das Team nun aus eigener Kraft retten und benötigt noch einen Punkt. Parallel benötigen SC Altona 3 und ST Öjendorf zeitgleich jeweils zwei Siege, um sich noch zu retten. Gegen den Meister (Kaifu Ritter) bzw. Vizemeister (SC Altona 2) eine echte sportliche Herausforderung.

Verbandsliga:

Vor dem letzten Spieltag stehen die Aufsteiger bereits fest. Kieler SC 2 und Kaifu Ritter 2 steigen in die Oberliga auf. Auch hier gratulieren wir herzlich. Wer Meister wird, entscheidet sich beim letzten gemeinsamen Spieltag am 20.04.2013 in Bargteheide. Die Gastgeber dieses Spieltags selbst können den Abstieg in die Landesliga SH nur durch ein Wunder verhindern. Neben anderen glücklichen Fügungen müssen sie selbst beide Spiele gewinnen, u.a. gegen den Tabellenzweiten Kaifu Ritter 2 sowie den direkten Konkurrenten DHSRC 3. Auch die Teams Kaifu-Lodge, Kaifu Ritter 4 uns SV Neumünster sind noch nicht gerettet. Es wird also nochmal spannend.

Landesliga Hamburg:

In der Meisterrunde steht das Team GW Eimsbüttel als Gruppensieger bereits fest. Der SC Altona 4 geht mit zwei Punkten Vorsprung in das Spiel gegen den DHSRC 4, welches am 20.04.2013 im Rahmen des Gemeinschaftsspieltages im Sportwerk ausgetragen wird. SCA 4 hat damit die besten Chancen, Platz 2 und damit die Aufstiegsrunde zur Verbandsliga zu erreichen, die am 11.05.2013 ausgetragen wird. Eher theoretischer Natur sind die Optionen von Hanse Squash Hamburg 79 4. In der Landesliga Schleswig-Holstein hat sich der Kieler SC 4 bereits als Meister für die Teilnahme an der ASR qualifiziert. Beste Chance auf Platz 2 hat das Team des Rendsburger SC. Weiterhin sind der Elmshorner SC und Venice Crossline (Nähe Bad Segeberg) noch Kandidaten für diese Ausscheidung. Die Einladung zur Meldung zu dieser ASR erhalten die in Frage kommenden Teams von der spielleitenden Stelle in Kürze.

Alle Entscheidungen fallen dann am 20.04.2013. Bis dahin wünschen wir eine angenehme Vorbereitungszeit.

TS

Spread the love
Menü