Norddeutsche Jugendeinzelmeisterschaften 2013 in Bremen

Jugend

Am Samstag fuhren die Hamburger mit sechs Jugendlichen nach Bremen in die ULC Sportwelt zu den Norddeutschen Jugendeinzelmeisterschaften. Vertreten waren 50 Jugendliche, die in fünf Felder um die Meisterschaft spielten. Lennard Hinrichs, der das erste Mal dabei war, erreichte bei den Jungs U15 mit drei gewonnenen Spielen Platz 4.

Bei den Jungs U17 vertraten Julius Benthin und Julius Winkler Hamburg. Julius Benthin erreichte den 5. Platz und musste sich nur Julius Winkler geschlagen geben. Der verlor sein Halbfinale gegen Sean Redmen und erreichte letztendlich Platz 4. Bei den Mädels wurde Merle Winkler 2. und Leonie Winkler 3., die es der späteren Norddeutschen Meisterin Sarah-Lynn Philip schwer machten. 

Raphael Walter schnitt am besten ab. Er belegte den dritten Platz in der Königsklasse Jungs U19 und musste sich nur nach 5 Sätzen den späteren Turnier Zweiten Yannik Böttger geschlagen geben. Ergebnisse findet ihr hier

Spread the love
Menü