Erster Saisonerfolg für Hamburger Squashjugend

Jugend

Am 7. September 2014 fing mit dem ersten HH/SH Jugendranglistenturnier in Kiel die neue Saison für die Squashjugend an. Mit 10 Jugendlichen waren die Hamburger Squashkids deutlich in der Mehrheit. Im C-Feld zeigten Timmy Kleinert durch das Erreichen des 1.Platzes und Lilly Beckmann durch das Erreichen des 2. Platzes den Erfolg der Jugendarbeit in der Kaifu Lodge. Die "alten" Kaderjugendlichen spielten alle vorne im A-Feld mit. Der 1. Platz ging dort aber an Neumünster. Yannik Böttger war zu stark für unsere Jugend und0 Julius Winkler verlor im Finale 0-3.

Viel Potenzial gab es auch bei Leonie und Merle Winkler, Julius Benthin, Dani Luque, Lennard Hinrichs, Max Beckmann sowie Marc-Phillip Schneider."Die Sonne scheint also im Hamburger Jugendbereich!", war das abschließende Fazit vom Hamburger Kadertrainer Bart Wijnhoven.

Spread the love
Menü