Philipp Dreyer gewinnt Öjendorf Open 2015

Damen & Herren

Am 15.11.14 trafen sich 22 Squashfreunde im Sportpark Öjendorf zum diesjährigen 2. Squash-Open 2014. Aufgeteilt in ein A-Feld mit

8 Spielern in 2 Gruppen und einem 14er B-Feld fanden alle Spiele in lockerer, spaßiger, aber auch sportlicher Atmosphäre statt. Nach spannenden Gruppenspielen waren es die beiden Brüder Markus und Philipp Dreyer aus der Oberligamannschaft des Squashteams Öjendorf, die als jeweilige Gruppensieger den diesjährigen Gewinner im A-Feld ausspielen durften. Es siegte in einem 5-Satz-Krimi die Nummer 1 des STÖ, Philipp Dreyer.

Im B-Feld siegte Florian Beuchling, der sich in einem spannenden Finale gegen Jacky Lewerentz durchsetzen konnte.

Nach den Finalen wurden noch ein bisschen die „Wunden“ geleckt und in der Sauna „behandelt“, bevor es dann nach dem Abendessenbuffet zur Siegerehrung kam, die für jeden Teilnehmer einige ansehnliche Preise bereithielt.

Der Ausrichter, das Squashteam Öjendorf, und der Sportpark Öjendorf hoffen auch nächstes Jahr im November wieder auf rege Teilnahme beim 3.Squash-Open 2015.

 

Spread the love
Menü