Jugendarbeit in Hamburg zeigt die ersten Erfolge

Jugend

Nach ihren guten Leistungen bei den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften (Lily Beckmann 2.Platz U11, Julius Winkler 4.Platz U17), wurde gestern vom Nationaltrainer bestätigt:

Lily und Julius werden von Oliver Pettke im Perspektivkader aufgenommen!

 

Das bedeutet, dass sie mehrmals im Jahr mit den besten Spielern im Norden Training bekommen vom DSQV-Honorar Trainer Bart Wijnhoven. 

Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Jugendnationalmannschaft gemacht. 

“Sehr stolz und glücklich, dass die ersten sichtbaren Erfolge da sind. Aus meiner Sicht ist es eine logische Konsequenz für ihre Arbeit in der letzten Zeit. Auch zeigen sie damit den anderen Hamburger Jugendlichen dass egal wie alt oder jung man anfängt, alles immer möglich ist!” sagte Bart zu den tollen Nachrichten..

 

Spread the love
Menü