Paderborner SC feiert Doppelmeisterschaft – Sportwerk Hamburg im Halbfinale ausgeschieden

Damen & Herren

Der Paderborner SC sicherte sich sowohl bei den Damen als auch bei den Herren die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2016. In Waiblingen gewannen die Damen im Finale gegen  SC Monopol Frankfurt mit 2-1, die Herren gegen Black & White Worms mit 4-0, um den doppelten Triumph zu sichern.

Sportwerk Hamburg, erstmalig mit Ramy Ashour am Start, unterlag im ersten Halbfinale am Samstag gegen den Deutschen Meister 2016 mit 1-3. Lediglich Ashour konnte gegen die starken Paderborner sein Spiel gegen Simon Rösner gewinnen. Rudolph Rohrmüller, Ali El Karargui und Norman Junge konnten keine weiteren Siege einfahren, so dass nach einer erfolgreichen Saison das Finale verpasst wurde. Alle Details findet Ihr hier.  

Spread the love
Menü