Saisonstart mit 1. Nordranglistenturnier im Sportwerk Hamburg – Premiere des 1. Teichwerk Grillmeister Cup mit 1.000 Euro dotiert

Damen & Herren

Mit der Premiere des Teichwerk Grillmeister Cups wird am Samstag, 20. August die neue Squashsaison 2016/2017 eröffnet. Aktuell sind für das erste Wertungsturnier der Nordrangliste 64 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gemeldet. Angeführt wird die Meldeliste von Tim Weber (Black&White RC Worms, 4. Deutsche Rangliste (DRL)) und Felix Auer (Paderborner SC, 15. DRL), die sicherlich zu den größten Finalaspiranten gehören. Mit Sean Redmen (1. Bremer SC), Hendrik Remer und Johannes Dehmer-Saelz (Yellow Dot Maintal) sind weitere Bundesliga-Squasher am Start. Die Hamburger Farben werden A-Feld unter anderem vertreten von Thorsten Meyer (Sportwerk Hamburg), David Junge (SC Altona), Steve Morid (Kaifu Ritter) sowie Bart Wijnhoven (Sportwerk Hamburg), der es sich nicht nehmen lässt, als Betriebsleiter des gastgebenden Sportwerk selbst zum Schläger zu greifen. 

Außerdem werden die B- und C-Felder ausgetragen. Spielbeginn ist im Sportwerk, Hagenbeckstraße 124, um 10:30 Uhr. Die Finalspiele sind für den frühen Abend angesetzt. Rechtzeitig um bei diesem frühen Turniertermin im Sommer den Abend mit einem gemeinsamen Grillen auf der Terrasse ausklingen zu lassen.

Alle Details zum Turnier findet Ihr hier

 

 

Spread the love
Menü