Tim Weber top gesetzt bei Bramfeld Jahnke Cup in Hamburg (PSA Closed Satellite Event)

Damen & Herren

Mit Bestätigung der PSA führt Tim Weber (Black & White Worms, Deutsche Rangliste Nummer 3) das als PSA Closed Satellite klassifizierte Turnier im Sport & Spa Bramfeld an. Bereits Ende August war Weber im Sportwerk Hamburg siegreich, obwohl dieser derzeit nicht PSA Member ist. An Nummer 2 ist der Brite Charlie Cowie (PSA # 339) gesetzt. Das mit diversen Gästen aus u. a. Argentinien, Pakistan, England, Schottland, Dänemark und Holland sehr international besetzte Turnier startet bereits am heutigen Freitag ab 18.00 Uhr mit dem PSA Feld und dem B-Feld. Insgesamt sind 49 Spielerinnen und Spieler gemeldet. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Turnierwebsite

 

Spread the love
Menü