Die Tour der Hamburger Jugend geht weiter!

Jugend

Sie startet für die Hamburger mit einer über 600 Kilometer weiten Fahrt, um sich erneut mit anderen Jugendlichen zu messen. Der Hamburger Squash Verband geht an diesem Wochenende mit neun Jugendlichen im südlichen Zirndorf bei der 3. Deutschen Jugendrangliste an den Start! Neu dabei ist der 8-jährige Emil Mühsam, der sich seinem Bruder Paul anschließt und sich ab sofort bei den Turnieren beweisen darf. Tom Schumacher spielt, nachdem er letzte Saison bereits einige Turniere im Norden gespielt hat, seine erste nationale Rangliste in dieser Saison. Damit ist er dann auch für die Deutsche Jugend Einzelmeisterschaft (DJEM) qualifiziert (5.-7.4. im Sportwerk).

Der Kader geht im U11-Bereich mit Paul und Emil Mühsam an den Start, die beide dabei sind, um erste Erfahrungen zu sammeln.

In der U13-Altersklassegeht Tom Schuhmacher als einziger Hamburger in das Turnier. Bei den U15-Jugendlichen ist der Hamburger Verband dagegen mit Tim Kleinert und Alex Ulrich vertreten, die beide jetzt in einer für sie höheren Altersklasse Erfahrungen sammeln wollen.

Marvin Guhl und Lilly Düsterbeck trainieren seit der letzten Rangliste nach einem strikten Trainingsplan und haben sich dieses Mal höhere Ziele gesetzt. Marvin Guhl spielt bei U17-Jungen und Lilly Düsterbeck ist als einzige Hamburgerin bei den Mädchen U19 dabei.

Hohe Ziele haben sich auch Fynn Schuck und Lennard Hinrichs gesetzt, die ihre letzte Saison im Jugendbereich bestreiten. Sie wollen sich – verbunden mit guten Platzierungen – viele Punkte sichern, um bei der DJEM eine bessere Setzung zu haben.

Aktuelle Ergebnisse findet ihr auf DSQV.Turnier.de

Spread the love
Menü