Hamburg: Meldelisten der DEM/DAM 2019 stehen final fest

(LJ) Hamburg – Gestern Abend bzw. Nacht um 23:59:59 Uhr war Meldeschluss für die diesjährigen nationalen Titelkämpfe der Damen und Herren für die 44. DUCAT Deutschen Einzelmeisterschaften (DEM) und Deutschen ESCHE Amateurmeisterschaften (DAM), die vom 7. bis 10. Februar im Sportwerk Hamburg ausgetragen werden. Insgesamt liegen 78 Meldungen für Damen und Herren vor. Bei den Damen sind u.a. aus den TOP 4 des Vorjahres mit der amtierenden Deutschen Einzelmeisterin Franziska Hennes, der DEM-Dritten Nele Hatschek (SRC Duisburg 1993) und der DEM-Vieren Saskia Beinhard (SC Monopol Frankfurt) drei dabei.

Vervollständigt die Meldung der Herren-TOP 4 der DEM 2018 für die Auflage 2019: Lucas Wirths – Bild (Archiv der DEM 2018): Henning Angerer Womens Final, winner Franziska Hennes (Paderborner SC, white) vs Sina Kandra (Paderborner SC) *** Local Caption *** © pixathlon

Bei den Herren sind u.a. alle TOP 4 des Vorjahres dabei mit dem amtierenden Deutschen Einzelmeister Raphael Kandra (Paderborner SC), dem aktuellen Deutschen Vize-Einzelmeister Valentin Rapp (SI Suttgart), dem DEM-Dritten Tim Weber (Black&White RC Worms) und dem DEM-Vierten Lucas Wirths (Paderborner SC).

Alle Meldelisten können hier eingesehen werden.
Die Turnierhomepage mit allen weiteren Informationen wie Ausschreibung, Tickets etc. gibt es hier.

Spread the love
Menü