3. Deutsche Jugendrangliste Paderborn

Jugend, News, Topnews

Am Freitag um 12 Uhr ging es für den Hamburger Squashkader los nach Paderborn zum dritten Deutschen Ranglistenturnier der Saison 2019/20. Nach zwei kurzfristigen Absagen durch Tim Kleinert und Tom Schumacher, ist der Kader mit vier Spielern und den Betreuern Mario und Lennard gestartet.

Marvin Guhl, der Kaderälteste, startete im U17/U19-Feld mit einer 5/8 Setzung, sodass er keine Qualifikation spielen musste. Trotz einiger Chancen und guter Spiele konnte er am Ende leider kein Spiel für sich entscheiden und landete auf dem 15. Platz.

Im U13 Feld lief es für den Kader weitaus besser. Paul Mühsam (11) und sein Bruder Emil Mühsam (8) konnten jeweils das erste Spiel für sich entscheiden. Im Viertelfinale hatten beide sehr starke Gegner, weshalb sie nach guten Spielen am Ende verloren und somit um die Plätze 5-8 spielten. Auch das dritte Spiel konnte leider keiner von beiden für sich entscheiden, sodass sie am Sonntag um Platz 7-8 gegeneinander antraten. Nach einem sehr spannenden und nervenaufreibenden Spiel hatte der jüngere der beiden, Emil, am Ende die stärken Nerven und die besseren Schläge, weshalb er das Spiel 3:1 für sich entscheiden konnte. Aber eins ist sicher: das wird nicht das letzte spannende Battle der beiden sein!
Der erfolgreichste Hamburger Spieler spielte ebenfalls im U13 Feld, startete jedoch mit einem Qualifikationsspiel, welches er souverän 3:0 für sich entscheiden konnte. Die folgenden beiden Spiele gewann Cedric ebenfalls, sodass er Samstag Abend im Halbfinale stand. Nach 2:0 Rückstand konnte er im 3. Satz noch einmal bis in den Tiebreak kommen, verlor dann aber leider mit 13:11. Am Sonntag spielte er gegen einen bekannten Rivalen, Mika Leuschner, den er bisher nicht schlagen konnte, doch dieses Mal zeigte er sein bestes Squash und gewann in einem harten Kampf am Ende 3:0. Ein sehr starker 3. Platz war die Folge und das harte Training wurde belohnt!

Sonntag waren alle Spiele sehr früh durch, weshalb der Kader bereits um 10 Uhr den Rückweg antrat. Am Montag geht es beim Jugendtraining direkt wieder los, denn die nächste Deutsche Jugendrangliste lässt nicht lange auf sich warten, sie findet bereits Mitte Februar in Neumünster statt und natürlich ist auch der Hamburger Kader bei dem letzten Ranglistenturnier der Saison wieder dabei!

Alle Ergebnisse gibt es HIER

Spread the love
Menü