45. DEM/DAM: Finalbegegnungen stehen fest

(LJ) Hamburg – Bei den 45. ESCHE Deutschen Squash Einzelmeisterschaften (DEM) und DUCAT Deutschen Squash Amateurmeisterschaften (DAM) 2020 stehen die Finalbegegnungen fest: Bei den DEM der Damen um 14 Uhr trifft Saskia Beinhard (SC Monopol Frankfurt) auf Franziska Hennes (Paderborner SC). Beinhard schlug dabei im heutigen Halbfinale mit Nele Hatschek (SRC Duisburg 1993) die amtierende Deutsche Einzelmeisterin des Vorjahres 13:11, 8:11, 11:7, 11:7 in vier Sätzen. Hennes (Paderborner SC), vierfache Deutsche Einzelmeisterin, siegte in drei Durchgängen über Katerina Tycova (SC SPORTS4YOU!) mit 14:12, 11:5, 11:3. Platz drei wird somit zwischen Hatschek und Tycova ausgespielt.

Saskia Beinhard (vorne) gewinnt gegen die amtierende Deutsche Einzelmeisterin Nele Hatschek (hinten) – Bild: Henning Angerer

Bei den DEM der Herren trifft Vorjahrestitelträger Raphael Kandra (Paderborner SC) um 15 Uhr in der Wiederauflage des letztjährigen Finals auf Nationalmannschaftskollege Valentin Rapp (Black&White RC Worms). Kandra besiegte im ersten Herren-Halbfinale der DEM Yannik Omlor (Black&White RC Worms) in drei Sätzen 11:6, 11:3, 11:6. Rapp gewann sein Halbfinale gegen Carsten Schoor (Black&White RC Worms) mit 11:9, 7:11, 11:7, 11:8. Um Bronze duellieren sich damit Omlor und Schoor.

Valentin Rapp (li) gewinnt gegen Carsten Schoor das zweite Herren-Halbfinale der DEM – Bild: Henning Angerer

Bei den DAM der Herren stehen Oliver Mende (1. SC Dresden) und Jonathan Kovac (Airport Squash) im morgigen Finale um 10:30. Mende gewann auf seinem Weg in das Finale drei seiner bisherigen vier Matches jeweils über die volle Distanz von fünf Sätzen. Kovac entschied nach 3:0 Auftakterfolg und zwei Viersatzsiegen ein enges Halbfinale gegen Janek Kreutzträger (Bassumer SC Shooting Birds) in fünf Durchgängen für sich.

Jonathan Kovac steht im morgigen Finale der DAM – Bild: DSQV – Lennard Jessen

Alle Ergebnisse aus Hamburg gibt es im DSQV-Turnierportal.

Alle Spiele auf dem Glascourt können auf dem DSQV-Kanal von sportdeutschland.tv mitverfolgt werden.

Spread the love
Menü