Squash in Hamburg

Fynn Schuck (Bargteheider SC) gewinnt die 1. HH/SH Jugendrangliste 2017/2018 im Sportwerk

Am Sonntag fand für die Jugendlichen aus Hamburg und Schleswig Holstein das erste Turnier der Saison statt. Letztendlich waren 12 Jugendliche am Start.  Erfreulich war, dass 

 

die Hälfte unter 13 Jahren alt war (Jesse Kleinert 9, Emma und Paul Gronert 10,  David Schmeding, Yanic Stupat und Tim Kleinert 12). In zwei großen Gruppen spielten die ‘Älteren und Jüngeren’ gemischt. Das war eine coole Erfahrung für die jüngeren Spieler.

 

Nach fünf Spielen in der Gruppe folgten die Platzierungsspiele. Die erste drei Spieler (Fynn Schuck, Yannick Bork und Lennard Hinrichs) waren, vom Niveau her, weit entfernt von den Anderen. Nach einem knappen Sieg im Gruppenspiel (3-2) durfte Lennard das Finale spielen und Yannick musste sich mit dem Spiel um Platz 3 begnügen.

 

Im Finale spielten Fynn und Lennard (wie immer) fünf Sätze. Am Ende war es Fynn der mit 12-10 im fünften Satz den Turniersieg mit nach Bargterheide nehmen konnte.

 

Nach dem Finale versorgte Karine die Kids noch mit einer leckeren veganen Mahlzeit, was dem ersten Turnier einen guten Abschluss gab.

 

Für die Kaderspieler steht jetzt das 1. deutsche Jugendranglistenturnier Ende September als nächstes auf dem Kalender!

 

Ergebnisübersicht

 

BW

 

 

 

Offizielle Pool Partner

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Hamburger Squash Verband e.V.