Squash in Hamburg

Hamburger Jugendkader greift in Bremen an

Der Hamburger Kader ist wieder unterwegs! Am Freitagnachmittag startete Verbandstrainer Bart Wijnhoven mit zehn Jugendlichen nach Bremen zum 2. Deutschen Jugendranglisten-turnier der Saison. Im jüngsten Feld Jungen U13 sind drei neue Spieler dabei, die nach einigen Erfahrungen auf Hamburger Turnieren nun auch deutschlandweit ihr Können beweisen wollen.  

Mit dabei sind Cedric Anderson (10), Paul Mühsam (11) und Paul Gronert (11). Paul Gronerts Zwillingsschwester, Emma Gronert, geht im Mädchen B-Feld zusammen mit Lilly Düsterbeck (16) an den Start. Im Jungen U15-Feld tritt der seit langem für den Hamburger Kader spielende Timmy Kleinert (14) an.  Die Felder U17 und U19 wurden zusammengefasst und in ein A- und ein B-Feld aufgeteilt. Im B-Feld sind die beiden Hamburger Marvin Guhl (16) und Yanki Sapci (17) an Position eins und zwei gesetzt, sodass die Betreuer auf gute Ergebnisse hoffen.  Im A-Feld gibt es mit Fynn Schuck (17) ebenfalls einen Neuzugang, der vom Schleswig-Holsteiner Kader nach Hamburg gewechselt ist. Mit dabei ist zudem Lennard Hinrichs (18), der bereits seit vielen Jahren zum Hamburger Squashkader gehört. "Insgesamt hoffen wir auf ein cooles Wochenende mit viel Spaß und schönen Spielen und speziell für unsere kleineren Neuzugänge auf viele neue Erfahrungen", sagt Bart Wijnhoven.

 

 
 

Offizielle Pool Partner

Werbung ASS Athletic Sport Sponsoring

Werbung Victor International

Hamburger Squash Verband e.V.