Squash in Hamburg

Hamburger Jugendkader unterwegs nach Nürnberg

Sobald die Schule vorbei war beeilten sich die Jugendlichen des Hamburger Squashkaders heute schnell zum Sportwerk zu kommen, damit die lange Anreise

in den Süden nach Nürnberg losgehen konnte. Mittags gegen 14:00 Uhr ging es los. Mit einem 8-Sitzer und einem PKW ging es für die 12 köpfige Mannschaft nach Nürnberg.

Unter Anführung von Bart, Leonie und Franky (ehrenamtlicher Betreuer) messen sich dieses Wochenende 9 Jugendliche Hamburgs mit Deutschlands Besten.

Es ist die dritte von insgesamt vier Jugendranglisten der Saison. Da es für alle ausser Lilly und Marc-Phillip bereits die 3. Rangliste ist, ist ein Grossteil der Jugendlichen bereits für die deutschen Jugendmeisterschaften qualifiziert.

 

Bei dem Jugendturnier mit über 100 Teilnehmern ist Hamburg in fast jeder Altersklasse vertreten.

Im U11 Bereich starten Timmy Kleinert bei den Jungs und Lily Beckmann bei den Mädels. "Timmy soll nur weiter Erfahrung sammeln und Spass haben. Währenddessen kann Lily in ihrer Altersklasse schon mit um den Turniersieg kämpfen.

Bei den Jungs U13 bin ich sehr gespannt ob Max Beckmann seine Entwicklung (hauptsächlich mental) durchsetzen kann."

Im U15 Bereich spielt Neuzugang Marc-Phillip Schneider sein zweites Jugendranglistenturnier. "In seinem ersten Jahr bei der deutschen Jugendrangliste dürfen die Erwartungen nicht so hoch sein."

Lilly Düsterbeck und Lennard Hinrichs vertreten Hamburg im U17 Bereich. "Für Lilly ist es im U17 Feld sehr hart. Dennoch sollte sie geduldig weitermachen damit sie zu einem späteren Zeitpunkt ihre Erfolge holen kann. Lennard macht grosse Schritte nach vorne. Bei ihm findet nächstes Jahr die Abrechnung statt, er wird noch viele erstaunen."

In der Königsklasse (U19) gibt es nur männliche Teilnehmer. Am meisten erwartet wird von Julius Winkler, aber auch Julius Benthin hat eine gute Entwicklung gezeigt. Für Johannes Meyer bleiben die Turniere weiterhin sehr hart da er aufgrund seiner Ausbildung seine Trainingsarbeit minimiert hat.

 

"Erfreulich ist, dass wir seit Jahren nicht mehr mit so vielen Jugendlichen zu einer Rangliste gefahren sind. Auch der Fakt, dass wir strukturell minimal einen jugendlichen Betreuer (dieses Mal Leonie) mit dabei haben sorgt dafür, dass diese Entwicklung langsam auf mehreren Schultern getragen wird."

 

Wir berichten euch natürlich am Sonntag über den Verlauf des Turniers.

 

...so berichtete Bart Wijnhoven während der Fahrt aus dem 8-Sitzer.

 

Kandra holt Titel in Hamburg - Florian Becker (Bremer SC) ge…

Kandra holt Titel in Hamburg - Florian Becker (Bremer SC) gewinnt B-Feld

17. Jun 2018 - Allgemein

Der amtierende Deutsche Meister Raphael Kandra (Paderborn) bewies auch in Hamburg seine aktuell hervorragende Form und gewann souverän das Turnier. Die aktuelle Nummer 2 der Deutschen Rangliste besiegte dabei Tim Weber (Black & White Worms, DRL # 4) im Finale mit 3-0. Platz 3 ging an Felix Auer , der mit diesem Erfolg in seiner Heimanlage seine Spitzenposition in der Nordrangliste festigte.

23. Hamburg Open Squash Championships 2018 - Meldeschluss im…

14. Jun 2018 - Allgemein

Wie schon berichtet stehen bei den Samstag (16. Juni 2018) anstehenden 23. Hamburg Open Squash Championships tolle Spieler für das A-Feld auf der Meldeliste (siehe Vorbericht). Lediglich der angekündigte Carsten Schoor ist nun nicht dabei.

Für das B und C-Feld suchen wir noch dringend Teilnehmer. Bitte meldet Euch ONLINE an, der Meldeschluss wurde verlängert und endet nun am Freitag, 15. Juni 2018 um 14.00 Uhr. Er gilt aber nicht für das A-Feld. Wir freuen uns auf weitere Spieler. 

Aktuelle Meldeliste

Raphael Kandra und Tim Weber führen Meldeliste für 23. Hambu…

10. Jun 2018 - Allgemein

Die 23. Hamburg Open Squash Championships - terminiert für den 16. Juni 2018 - brauchen noch dringend weitere Teilnehmer. Aktuell sind 37 Spieler gemdelt, nicht wenige davon aus der Bundesliga. Ein echtes Highlight ist die Meldug vom Deutschen Champion Raphael Kandra (DRL #4), der sich u. a. mit Tim Weber (DRL #4), dem Dritten der DEM, messen wird. Mit Carsten Schoor (DRL # 5) und Lokalmatador Felix Auer (DRL # 10) sind insgesamt vier Spieler Deutschen Top Ten am Start...

SC Altona gewinnt Regionalliga Aufstiegsrunde - Voller Erfol…

26. Mai 2018 - Allgemein

Beim "Städtevergleich", der am heutigen Samstag im Sportwerk ausgespielt wurde, hatte Hamburg gegen Berlin die Nase vorn. Dabei gelang dem SC Altona mit drei Siegen bei der offiziell Regionalliga Aufstiegsrunde genannten Veranstaltung der Turniersieg und damit der Aufstieg in die Regionalliga. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Neben den Altonaen waren neben Gastgeber Sportwerk auch zwei Teams aus Berlin am Start. Auch der Gastgeber kann sich über den Aufstieg freuen, besiegte das Team um Captain Jan Rauer doch beide Berliner Teams und gab nur...

Newsletter Squash Nordranglistenturniere erfordert neue Regi…

20. Mai 2018 - Allgemein

Die neue EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt wie sicherlich allgemein bekannt am 25. Mai 2018 in Kraft. Dadurch ergeben sich auch für Squash und die Verwaltung unseres Lieblingssports einige Änderungen. Hierüber werden wir in naher Zukunft sukzessive informieren.

Für den Newsletter, der über die aktuell im Norden anstehenden Turniere informiert und dabei ohne kommerziellen Ansatz die Nordranglistenturniere, Betriebssportveranstaltungen der Sparte Squash in Hamburg in Fokus hat sowie die selektive Information über andere, lohnenswerte Turnier beinhaltet, brauchen wir Eure Registrierung. Eure Daten, also...

23. Hamburg Open Squash Championships 2018

20. Mai 2018 - Allgemein

In knapp vier Wochen ist es soweit. Nach Beginn der Fußball-WM am 14. Juni 2018 startet eines der Turnier Highlights auf Norddeutscher Ebene. Die 23. Hamburg Open Squash Championships stehen am 16. Juni 2018 im Veranstaltungskalender. Alle Details können der Ausschreiibung entnommen werden. Das Turnier ist offen für ALLE Spielstärken. Vom Anfänger bis zu den Topspielern der PSA und der Deutschen Rangliste sind alle Spielerinnen und Spieler herzlich wilkommen!

Das Turnier ist das 7. Wertungsturnier der Saison 17/18 zur Nordrangliste. Das...

PSA 10 Premiere im Hamburger Sportwerk

01. Mai 2018 - Allgemein

Vom 11.9 bis 15.9.2018 ist im Sportwerk Hamburg die Premiere für PSA Turniere terminiert. Bei dem mit 10.000 US$ dotierten Event ist mit der Teilnahme diverser TOP 100 Spieler der aktuellen Weltrangliste zu rechnen. Weitere Infos entnehmt bitte dieser Pressemitteilung. Damit gelingt es dem Sportwerk einmal mehr, ein weiteres TOP-Event nach Hamburg zu holen. Wir sind alle sehr gespannt!

TS 

Offizielle Pool Partner

HHSV Termine

Aug
25

25.08.2018

Sep
11

11.09.2018 - 15.09.2018

Sep
22

22.09.2018

Okt
5

05.10.2018 - 07.10.2018

Okt
13

13.10.2018 - 14.10.2018

Okt
20

20.10.2018

Nov
3

03.11.2018

Nov
24

24.11.2018

Dez
1

01.12.2018

Jan
12

12.01.2019

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Hamburger Squash Verband e.V.