Squash in Hamburg

Frost im Hamburger Sportwerk - Tim Weber im Kampf um den Titel als Grillmeister am Start

Keine Sorge, bei den am Wochenende im Sportwerk auf dem Programm stehenden 2. Teichwerk Grillmeister Cup ist zwar kein Sommerwetter geplant, aber beheizt ist die Halle schon. Frost erwarten die 64 gemeldeten Spielerinnen und Spieler lediglich in Form von Kriistian Frost (Sportwerk Hamburg) Der Däne, aktuell NNummer 116 im PSA World-Ranking, hat sein Kommen angekündigt und fordert damit den Titelverteidiger, Tim Weber (Black & White Worms und aktuelle Deutsche Nummer 4, PSA 159) heraus. Weber, der beim Debut des Turniers im letzten Jahr siegreich war, bringt mit Johannes Daemer-Selz (SC Maintal, DRL # 17) und Roland Diebowski (Turnhalle Krefeld DRL #48) zwei weitere Top 50 Spieler der Deutschen Rangliste mit nach Hamburg. Dieser Kreis wird ergänzt von Hendrik Remer (SV Neumünster, DRL #39, NRL # 3) und Thorsten Meyer (Sportwerk Hamburg, DRL 41, NRL # 5) und weiteren tollen Spielern. Hervorragende Spiele sind also garantiert. Über zahlreiche Zuschauer würde sich der Veranstalter sehr freuen!

Daneben kommen auch alle anderen Spieler auf ihre Kosten. Mit 64 Teilnehmern ist das Turnier sehr gut gebucht. Bis Donnerstag, 17. August 2017 um 18.00 Uhr werden noch Anmeldungen für das 2. Nordranglstenturnier der Saison ONLINE angenommen. Infos können der Ausschreibung, alle Teilnehmer der Meldeliste entnommen werden.   

Außerdem sind drei Schiedsrichter Experten vor Ort, so dass der Hamburger Squash Verband kurzfristig noch einen Grundkurs, einen C-Kurs sowie die Abnahme von praktischen Prüfungen anbieten kann. Anmeldungen hierzu sind ebenfalls bis zum 17. August 2017 ONLINE möglich und erforderlich. Die spontane Kursteilnahme am Turniertag kann nicht zugesichert werden und kostet in jedem Fall 20 Euro Aufpreis.

Offizielle Pool Partner

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Hamburger Squash Verband e.V.